Entwicklungspolitik im Fokus: Der FairWorldFonds

KUNDE LEISTUNGEN PROJEKTZEITRAUM Seit 2010 Herausforderung Brot fĂŒr die Welt initiiert mit dem FairWorldFonds den ersten Publikumsfonds, der neben sozialen und ökologischen auch entwicklungspolitische Kriterien berĂŒcksichtigt. Die Geldanlage und somit die Titelauswahl des Fonds orientiert sich an den GrundsĂ€tzen Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung und den SDGs. Lösung imug rating leitet aus den Vorgaben von […]

Nachhaltigkeit in den Kapitalanlagen des Bundes: Der Euronext ESG World 75 Index

KUNDE LEISTUNGEN PROJEKTZEITRAUM Seit FrĂŒhjahr 2021 Herausforderung Das Ziel der Bundesregierung: Nachhaltigkeit und Transparenz stĂ€rker in die Kapitalanlagen des Bundes integrieren. Es gilt, die Aktieninvestments von vier Sondervermögen an der Sustainable-Finance-Strategie Deutschlands und an EU-Regularien zur BekĂ€mpfung des Klimawandels auszurichten. Lösung Wir erarbeiten denEuronext V.E ESG-World-select75 Bund/SV Index im Verbund mit Euronext und Moody’s ESG […]

Kinderrechte stÀrken: Der KinderZukunftsFonds

KUNDE LEISTUNGEN PROJEKTZEITRAUM Seit Mai 2021 Herausforderung Die Kindernothilfe etabliert Deutschlands ersten Publikumsfonds, der eine lebenswerte Zukunft fĂŒr Kinder fördert und ihre speziellen Rechte wahrt. Dazu gilt es, Emittenten zu identifizieren, die den Leitwerten, wie beispielsweise der Förderung von Kindern und Jugendlichen, Bildung, Erziehung und Umweltschutz, entsprechen. Lösung Wir entwickeln die Bewertungsmethodik fĂŒr die Auswahl […]

Österreichisches Umweltzeichen setzt auf unsere ESG-Daten

Wir sind jetzt ESG-Datenanbieter fĂŒr das vom VKI etablierte Österreichische Umweltzeichen (UZ 49). Der DataLab-Zugang ermöglicht den Auditor*innen des VKI, Finanzprodukte nach den Standards des österreichischen Umweltzeichens zu prĂŒfen. Der VKI kann nun Portfolio- und Emittentenanalysen sowie Carbon-Footprint-Bewertungen fĂŒr Fonds durchfĂŒhren, die das Österreichische Umweltzeichen beantragen. Der VKI ist eine gemeinnĂŒtzige, nicht auf Gewinn ausgerichtete […]

Generation Greta: Neue Herausforderung fĂŒr Retailbanken und Family Offices

blog_generation_greta

Das Thema Nachhaltigkeit scheint sich auf Finanzinstitute vor allem durch Regulatorik auszuwirken. Compliance mit der EU-Disclosure-Verordnung und die EU-Taxonomie sorgen fĂŒr Unruhe und einen Run auf ESG-Daten, kurz fĂŒr Environment, Social und Governance. Davon unbemerkt zeichnet sich seit einigen Jahren jedoch ein weiterer Trend ab: Der Generationenwechsel bei Privatkund*innen und innerhalb vermögender Familien bringt eine […]

Best-in-Progress-Ansatz als innovatives Nachhaltigkeitskonzept

blog_best-in-progress-ansatz_als_innovatives_nachhaltigkeitskonzept

Von Tomke Tjaden Im Bereich des nachhaltigen Investments gibt es verschiedenste Konzepte und AnsĂ€tze, um nachhaltige Emittenten zu ermitteln. Eines der innovativsten Konzepte ist der sogenannte Best-in-Progress-Ansatz. Doch was genau steckt dahinter? Entscheidend ist die positive Entwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements und ESG-Ratings Der Best-in-Progress-Ansatz wurde von Rolf HĂ€ĂŸler, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des NKI – Institut fĂŒr nachhaltige Kapitalanlagen […]

Transformation der Wirtschaft: Hamburger Nachhaltigkeitsfonds Best-in-Progress

Transformation der Wirtschaft: Hamburger Nachhaltigkeitsfonds Best-in-Progress KUNDE LEISTUNGEN PROJEKTZEITRAUM Seit Januar 2020 Herausforderung Die Hamburger Sparkasse etabliert mit dem Hamburger Nachhaltigkeitsfonds den ersten Fonds, der sich auf das Best-in-Progress-Prinzip des Instituts fĂŒr nachhaltige Kapitalanlagen (NKI) stĂŒtzt. Es gilt demnach, Emittenten zu identifizieren, die in ihren NachhaltigkeitsbemĂŒhungen am schnellsten vorankommen. Lösung Wir unterstĂŒtzen bei der Entwicklung […]