3. März 2022

Entwicklungspolitik im Fokus: Der FairWorldFonds

KUNDE

Union Investment

LEISTUNGEN

Bewertung des Anlageuniversums nach definierten ESG-Kriterien

PROJEKTZEITRAUM

Seit 2010

Herausforderung

Brot für die Welt initiiert mit dem FairWorldFonds den ersten Publikumsfonds, der neben sozialen und ökologischen auch entwicklungspolitische Kriterien berücksichtigt. Die Geldanlage und somit die Titelauswahl des Fonds orientiert sich an den Grundsätzen Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung und den SDGs.

Lösung

imug rating leitet aus den Vorgaben von Brot für die Welt und Südwind eine ESG-Methodik und eine mehrstufige Analyse für eine zuverlässige Auswahl der Titel ab. Seit Beginn des Fonds liefert imug rating ESG-Daten in Form von Ratings, Reports und Kontroversen-Monitoring und unterstützt damit den Kriterienausschuss und das Fondsmanagement bei der Titelauswahl.

Unser Prozess

Der FairWorldFonds ist der erste und wahrscheinlich einzige Publikumsfonds, der soziale, ökologische und entwicklungspolitische Kriterien berücksichtigt. Er entstand aus dem Ansatz, dass ethische Grundsätze auch für Kapitalmärkte gelten sollten und die Gemeinwohlorientierung des globalisierten Wirtschaftens auch bei der Geldanlage zu berücksichtigen sei. Der zugrundeliegende Kriterienkatalog wurde von den Partnern Brot für die Welt und Südwind – Institut für Ökonomie und Ökumene formuliert. Vor diesem Hintergrund hat Union Investment in Zusammenarbeit mit der GLS Bank und der Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank den FairWorldFonds aufgelegt.

Um die Einhaltung des Kriterienkatalogs durch die in den Fonds aufgenommen Emittenten sicherzustellen, hat imug rating eine fundierte Methodik entwickelt. So wird sichergestellt, dass Unternehmen, Entwicklungsbanken und Staaten regelmäßig und zuverlässig bewertet werden, bzw. nur geeignete Titel für den Fonds ausgewählt werden.

Sie sind auch Fondsmanager und möchten bei der Titelauswahl nach individuellen ESG-Kriterien unterstützt werden? Oder sind Sie eine NGO und wollen den Finanzmarkt als zusätzlichen Hebel zur Erreichung Ihrer Ziele nutzen? Wir beraten Sie gerne!

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Imke Mahlmann und ihr Team

„Zur Umsetzung des Kriterienkatalogs haben wir mit imug rating eine kritische Nachhaltigkeits-Ratingagentur, die auch anspruchsvolle Kriterien in eine fundierte Rating-Methodik und Praxis umsetzen kann.“

Dr. Klaus Seitz,
Leiter der Abteilung Politik bei Brot für die Welt

Beteiligte