6. August 2021

Nachhaltigkeitsrating und Fonds-Checks für die LHI KVG

Nachhaltigkeits-Performance wird als „sehr gut“ bewertet

Im Auftrag der LHI KVG erstellte imug rating ein Nachhaltigkeitsrating und bewertete die Performance des Unternehmens mit „sehr gut“. Die LHI KVG ist der Alternative-Investment-Fund-Manager der LHI-Gruppe, die auf die Konzeption und den Vertrieb von Alternative-Investment-Funds (AIFs) in den Asset-Klassen Immobilien, Erneuerbare Energie und Aviation sowie auf Structured Finance spezialisiert ist.

Der von imug rating entwickelte Bewertungsansatz ist auf mittelständische Unternehmen zugeschnitten und unterstützt diese bei einer glaubwürdigen Kommunikation ihrer Nachhaltigkeitsleistungen gegenüber Investoren, Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit. Gleichzeitig können Unternehmen das Ratingergebnis als Grundlage für eine systematische Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements nutzen. Das Nachhaltigkeitsrating analysiert und bewertet die gesamte Organisation in den Bereichen Nachhaltigkeitsmanagement, Produkte/Dienstleistungen und Kontroversen nach international anerkannten Anforderungen. Mit diesem maßgeschneiderten Ansatz, der die Besonderheiten von KMUs berücksichtigt, bietet imug rating eine intelligente Alternative zu den internationalen ESG-Ratingagenturen, deren Fokus zumeist auf großen, börsennotierten Gesellschaften (Large Caps) liegt.

Darüber hinaus erstellte imug rating für drei AIFs der LHI KVG einen „Fonds-Check Nachhaltigkeit“ und attestierte ihnen einen deutlichen Beitrag zur Förderung von Nachhaltigkeit und damit die Eignung für nachhaltigkeitsorientierte Investoren.

Der Fonds-Check Nachhaltigkeit überprüft Nachhaltigkeitseigenschaften von Finanzprodukten. Bestehende Nachhaltigkeitslabel (wie z. B. das anerkannte FNG-Siegel) beziehen sich vornehmlich auf Publikumsfonds in den Anlageklassen Aktien und Anleihen. Der Fonds-Check Nachhaltigkeit von imug rating schließt weitere Anlageklassen ein und bietet Fondsanbietern eine kompetente und unabhängige Überprüfung der zugesagten Nachhaltigkeitseigenschaften an, die sich insbesondere an professionelle und semi-professionelle Investoren wendet.

Frieder Olfe

Weitere Artikel