ESG-Daten

Für nachhaltige Geldanlagen sind robuste und konsistente ESG-Daten unerlässlich. Unsere ESG-Screenings, -Ratings und -Scores bilden die Entscheidungsgrundlage, die Finanzakteure zur Wertpapierauswahl, zur Steuerung der Kapitalanlage und für Gremiensitzungen benötigen. Wir sind sicher: Smart schlägt Big Data. Bei uns erhalten Sie keine Datensets von der Stange, sondern exakt die kombinierten ESG-Kriterien, die Sie für Ihre Strategie benötigen: Von Ausschlusskriterien und normbasiertem Screening über ESG-Ratings, SDG- und Klima-Ausrichtung bis hin zu regulatorischen Anforderungen.

Imke Mahlmann

Was sind ESG-Daten?

Was unseren Service ausmacht

ESG-Daten zur richtigen Zeit am richtigen Ort, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können: Unsere Kunden nutzen ESG-Daten in zahlreichen Geschäfts- und Kundenprozessen. Wir liefern qualitative ESG-Profile und -Berichte genauso wie quantitative Daten über automatisierte Schnittstellen für mehr als 10.000 Aktien- und Anleiheemittenten. Aber auch für maßgeschneiderte Lösungen sind wir Ihr Ansprechpartner. Und wenn dabei Fragen aufkommen: Unser Kundenservice kennt Sie persönlich und ist nur einen Anruf entfernt.

Wie werden die ESG-Daten erhoben?

Für verlässliche Daten braucht es Methodenkompetenz, Erfahrung und seriöse Quellen. Unser zertifizierter Researchprozess kombiniert Primärresearch durch ein erfahrenes Analyseteam mit dem Input renommierter, internationaler Datenpartner: seriöse und öffentliche Quellen wie ESG- und Pressedatenbanken, Geschäfts- und CSR-Berichte, Kontroversmeldungen von NGOs und Gerichten sowie Befragungen der Unternehmen.

Auf einen Blick

Referenzen